User Treffen am 5. Oktober

Die Joomla User Group traf sich wieder am vertrauten Ort in Goldstein. Traditionell im Bürgerhaus Goldstein informierte Alexander Metzler in einem Rückblick auf den Joomla-Day Hamburg die Besucher über die vergangene Veranstaltung. Da an diesem Tag lediglich zwei Speaker vorgesehen waren, konnte die übliche 15 Minuten Regel aufgeweicht werden. Diese Gelegenheit nutze Alex um seine Keynote aus Hamburg zu wiederholen und den Zuhören den "Spirit of Joomla" näher zu bringen. Im Anschluss zeigte Radek Suski eine interessante Case Study "Customising Joomla! - level expert".

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung am 11. Januar. Fast schon Zeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Joomla-Land zu wünschen.

Das Sommer Treffen

Heiße Themen waren angesagt am vergangenen Montag. Dennoch ließ sich die JUG FFM / Rhein Main nicht zurück schrecken: 15 Teilnehmer sorgten für einen vollen Raum in Goldstein.

Alexander Metzler eröffnete die Vorträge mit einem Rückblick auf J and Beyond in Prag und rührte die Werbetrommel für die nächste JAB in Barcelona, Spanien. Auch auf dem kommenden Joomla Day in Hamburg im September werden wieder Mitglieder der JUG FFM/Rhein Main anzutreffen sein. Außerdem stellte Alex den "Podcast Manager" von Michael Babker vor. Die Erweiterung ermöglicht sehr komfortabel Podcasts aus Joomla heraus zu verwalten.

Sebastian Mohila gab Tipps für Fehlersuche in Joomla. Häufige Fehlermeldungen und Probleme bei der Joomla Konfiguration wie "Login-Fehler", "Update-Fehler" oder "Server Error 500" und "Blank Page" wurden analysiert und die passenden Lösungswege aufgezeigt.Tipp für alle, die das Thema interessiert: Seit kurzem gibt es hierzu auch einen ausführlichen Beitrag auf dem Webdesign-Blog von formativ.net sowie die Bildschirm-Präsentation zum Vortrag auf slideshare.

Holger Rückert brachte dann im Anschluss Licht ins Keyword-Dickicht und stellte einige Tools vor, die beim Platzieren und Auswerten von wichtigen Keywords in den eigenen Inhalten die Suchmaschinenen-Ergebnisse optimieren.

Wir sagen Danke für den zahlreichen Besuch trotz des warmen Wetters und freuen uns auf nächste Meeting im Oktober und ein Wiedersehen beim Pizza, Bugs and Fun Event am 24.10.15, 10:00-18:00 in Frankfurt.

Eure JUG FFM.

Pizza, Bugs & Fun - Frankfurt war dabei

Am 14. März 2015 fand der lang erwartete Event "Pizza, Bugs & Fun" statt. Im gesamten deutschsprachigen Raum versammelten sich weit über 100 Joomlaner, um gemeinsam Patches zu testen und damit die Codequalität von Joomla weiter zu verbessern. Ehrensache für JUG FFM / Rhein Main, an diesem Event teil zu nehmen. Besonders gefreut hat uns hierbei der Besuch der Kollegen aus Fulda *rüberwink*.

IMG 7019fin

Mit 13 Teilnehmern unterstütze die JUG FFM /Rheim gemeinsam mit der JUG Fulda den "Pizza, Bugs and Fun" Day.

Organisator David Jardin war zur Begrüßung live per Video allen Teilnehmer zugeschaltet. Constantin Romankiewicz erklärte im Anschluß den Ablauf des Patch-Test-Verfahrens. Die Teilnehmer lernten hierbei eine lokale Server Entwicklung aufzusetzen, die Entwicklungsversion von Joomla mit Testinhalt zu installieren und mittels Issue Liste auf Github Patches einzuspielen und zu testen.

Ein Erfolgserlebnis machte sich spürbar, wenn der Fehler nachvollziehbar und durch den Patch behoben wurde. Konnte dies durch testen bestätigt werden wird der Patch als "funktioniert" markiert. Und plötzlich ist man aktiv dabei, am Core von Joomla mit zu wirken - ein gutes Gefühl! Technische Unterstützung gab es - neben der virtuellen Verknüpfung aller JUGs - durch Valentin Despa, der durch seine Erfahrung im Joomla Bug Squad Team zu unserem "Spielführer" wurde.

Unser Dank geht an unsere Teilnehmer, an die Agentur Ehrenfeld für das Sponsoring der Pizzas und an die Firma Hoesch & Partner in Frankfurt, die uns ihre Räume zum arbeiten zur Verfügung gestellt hat - inklusive Kaffee und Wasser. Außerdem an Firma Crosstec für die sonstigen Getränke - herzlichen Dank! Weiterhin an David Jardin für Ideen und Hauptorganisation, sowie Alexander Schmidt für die großartige Vorbereitung der Räume bei Hoesch und Partner. 

Es war ein sehr interessanter und spaßiger Samstag, der uns allen Einblicke in die Abläufe der Core Entwicklung von Joomla ermöglicht hat.

Joomla! Treffen Frankfurt / Rhein-Main

Am Montag, dem 13. April, fand wieder turnusmäßig das Treffen der JUG Frankfurt / Rhein-Main statt.

Nach dem gemeinsamen Verzehr von Schnitzeln, Pljeskavica und anderen Leckereien gab Alexander Metzler einen Rückblick auf die Veranstaltung PIZZA, BUGS & FUN, die als „Joomla-Mitmachtag" am 14. März 2015 stattfand und ebenfalls von der JUG Frankfurt mit ausgerichtet wurde. Auch im Rahmen des JUG-Treffens ging er nochmal kurz auf das Vorgehen beim Debugging und Testen von Joomla – Patches ein.

JUG Vortrag analog ;)

Anschließend überraschte Holger Rückert die hightech-gewöhnten Teilnehmer mit einem „echt analogen Vortrag" auf seinem neuen „Holz-Tablet".

Aus aktuellem Anlass widmete er sich dem Thema Google. Hierbei kam zum einen das aktuelle Update bezüglich Mobile Friendly Websites zur Sprache. Zum anderen gab es einen Überblick über den berühmt berüchtigten Google-Zoo, bestehend aus Panda, Penguin und Hummingbird, der den interessierten Teilnehmern Einblicke in die Update-Strategie von Google gab.

Nach den beiden Vorträgen ergab sich noch eine rege Diskussion über die Themen und darüber, welche Auswirkungen diese bei der täglichen Arbeit mit Joomla haben. Wir danken allen Teilnehmern für die aktive Mitarbeit und freuen uns schon auf das nächste Treffen am Montag, den 6. Juli 2015.

Joomla! Pizza, Bugs and Fun - ein Mitmachtag

Hier nun eine Einladung außerhalb unserer regulären JUG-Treffen, zum Joomla Bug Mitmachtag am 14.03.2015

Über aktives Mitmachen würden wir uns aber sehr freuen!

joomla-pizza

Abbildung: Joomla.de

Worum geht es?

Jeder von euch nutzt Joomla, profitiert von der kostenlos bereitgestellten Software und von der Arbeit von mehreren tausend ehrenamtlichen Communitymitgliedern, die Joomla entwickeln, eure Fragen beantworten und Erweiterungen programmieren. Mit diesem Event habt ihr die Möglichkeit, etwas "zurückzugeben" ... und gleichzeitig einen tollen Tag zusammen mit anderen Joomlanern in Frankfurt und ganz Deutschland zu erleben!

Joomla!

Der Name Joomla! ® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Open Source Matters aus den USA und anderen Ländern.
Joomla! User Group FFM ist nicht Bestandteil der Open Source Matters oder des Joomla! Projekts.


www.joomla-rhein-main.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.