Tobias Zulauf zeigt neue Funktionen in Joomla 3.7

Wie beim letzten Treffen mehrheitlich beschlossen traf sich die JUG FFM / Rhein Main am 3. April 2017 nun wieder an neuer, alter Location: Im Haus Goldstein.

Rund 10 Personen fanden sich am Stammtisch zusammen und erhielten von gleich zwei bekannten Namen aus der deutschen Joomla Szene Informationen aus erster Hand: Tobias Zulauf und David Jardin waren angereist, um die JUG FFM / Rhein Main zu unterstützen.

Tobias Zulauf zeigte die mit Spannung erwarteten neuen Funktionen von Joomla 3.7. So u.a. die verbesserte Ansicht bei Übersetzungen, die Vereinfachung des Anlegens von neuen Kategorien (just in Flow), die komfortable Möglichkeit der doppelten Anmeldung in Front- und Backend und natürlich die Custom Fields, die Joomla zukünftig ein kleines bisschen CCK-fluffig machen.

Die ursprünglich angekündigten Verbesserungen des Routings sowie Optimierungen im Media Manager werden es leider nicht in die Version 3.7 schaffen. Die Veröffentlichung der neuen Version ist für den 25. April vorgesehen. 

Im Anschluss berichtete David Jardin von der neuen personellen Struktur des Joomla Projektes und verdeutlichte deren Vor- und Nachteile. Ein spannender Abend, wie die Gäste fanden, der erst weit nach 22 Uhr zu Ende ging. Veranstalter Alexander Metzler freute sich sehr über den doppelten Besuch aus dem Raum Köln und bedankt sich herzlich bei den Sprechern und Marc Wiedmann für die Bereitstellung eines neuen Beamers.

Joomla!

Der Name Joomla! ® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Open Source Matters aus den USA und anderen Ländern.
Joomla! User Group FFM ist nicht Bestandteil der Open Source Matters oder des Joomla! Projekts.


www.joomla-rhein-main.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.